Grabeskirche St. Josef - Aachen
Die Fenster Die Kirche von innen

Das Triptychon:

Das Himmlische Jerusalem – und wie man dort hingelangt

Das Bild.

Das dreiteilige Bild in der Grabeskirche St. Josef wurde in den Jahren 2004 bis 2008 von Rita Lausberg (geb. 1965) in Öl auf Leinwand gemalt. Jeder Bildteil misst insgesamt 220cm x 280cm und besteht aus 16 Einzeltafeln zu je 55cm x 70cm.

Ein Bild für die Grabeskirche?

Das Ziel unseres Lebens auf dieser Erde ist Gottes Herrlichkeit im Himmel. Das bekennen wir in unserem Glaubensbekenntnis. Das drückt sich aus in der Architektur dieser Kirche. Das erbitten wir bei jeder Beisetzung eines Verstorbenen. Uns klingt in den Ohren: „Was Ihr dem Geringsten meiner Brüder und Schwestern getan habt, das habt Ihr mir getan.“ (Dr. Toni Jansen)
Der rechte Bildteil Die Bildmitte Der linke Bildteil