Montag, 8. April 2019, 09.30 – 11.30 Uhr Fachgespräch für Mitarbeitende und Verantwortliche in der Trauerpastoral Aachen-Stadt und Aachen-Land „... zu Tode betrübt!“ - Trauer und / oder Depression? in der Grabeskirche St. Josef, St.- Josefs-Platz, 52068 Aachen, Konferenzraum Leitung: Caroline Braun, Psychiatrieseelsorgerin, Systemische Beraterin (SG),Trauerbegleiterin und NN. Anmeldung: AK Trauer Aachen-Stadt und Aachen-Land, gabriele.eichelmann@bistum-aachen.de oder maria.puetgens@bistum-aachen.de oder 0241/ 51001503 oder 02405 / 62 35 82.

Qualifizierungen

Sa., 29. Juni 2019, 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Oasentag für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Hospiz- und Palliativversorgung Auf der Suche nach dem Himmel - Hoffnungsbilder in Popsongs, Poesie und Bibel in der Genezarethkirche, Vaalser Str., 52074 Aachen Der Oasentag will helfen, den eigenen Hoffnungsbildern nachzuspüren, die Sehnsucht der Menschen unserer Zeit in Popsongs und Gedichten zu entdecken und biblische Bilder aus dem Alten und Neuen Testament als Kraftquellen für das eigene Leben und auch für die Arbeit zu nutzen. Leitung: Gabriele Eichelmann und Pfarrerin Bettina Donath-Kress, Anmeldung Bildungswerk Aachen info@bildungswerkaachen.de, Tel.: 0241-51272