Die Grabeskirche
Aktuelles
Gebühren
Kontakt
Vertragliches
Seelsorge
Förderkreis
Hilfe für
Notleidende

Links
Startseite
 

Grabeskirche St. Josef - Aachen

 
Das Schiff - Wahrzeichen der Grabeskirche St. Josef

Gebührenordnung für Urnenbeisetzungen

Kategorie I

Die Plätze befinden sich in den obersten und untersten Plätzen der hohen Stelen, außerdem gehören die hintersten drei breiteren Stelen rechts und links unter der Empore dazu.
Einzelgrabstätte: 2.190,- €
Doppelgrabstätte: 4.380,- €
(alle Einzelgrabstätten der Kat. I sind bereits verkauft)
(alle Doppelgrabstätten der Kat. I sind bereits verkauft)

Kategorie II

Die Plätze befinden sich in den hohen Stelen im Mittelschiff. Es sind alle Plätze, die nicht ganz oben oder ganz unten in einer Stele sind.
Einzelgrabstätte: 2.980,- €
Doppelgrabstätte: 5.960,- €
(alle Einzelgrabstätten der Kat. II sind bereits verkauft)
(alle Doppelgrabstätten der Kat. II sind bereits verkauft)

Kategorie III

Urnengrab in besonderer Lage, d. h. unter den Arkaden im Eingangsbereich der Kirche.
Einzelgrabstätte: 4.100,- €
Doppelgrabstätte: 8.200,- €

Bei Wahl eines bestimmten Platzes in dieser Kategorie kommen 1.000,- € hinzu.

Kategorie IV

Die Plätze befinden sich in den breiteren Stelen im Mittelschiff in der Mitte der Stelenkapellen.
Einzelgrabstätte: 2.585,- €
Doppelgrabstätte: 5.170,- €
(alle Einzelgrabstätten der Kat. IV sind bereits verkauft)
(alle Doppelgrabstätten der Kat. IV sind bereits verkauft)

Kategorie V

Die Plätze befinden sich in den breiteren Stelen im Mittelschiff im vorderen Bereich der Stelenkapellen.
Einzelgrabstätte: 2.785,- €
Doppelgrabstätte: 5.570,- €

Der Preis für eine komplette "Familienstele" ist individuell zu verhandeln.

In jeder Kategorie ist enthalten:

  • Beisetzung der Urne
  • Nutzung der Kirche für den Trauer- und Verabschiedungsgottesdienst
  • Nutzungsrecht des Urnenplatzes für 20 Jahre
Die Gebührenordnung gilt bis zum Erscheinen einer neuen Liste. Sie können sie >> HIER << downloaden.
Diese Gebührenordnung wurde am 24.10.2007 vom Kirchenvorstand der Kirchengemeinde St. Josef und Fronleichnam beschlossen und tritt mit dem Zugang der kirchenaufsichtlichen und staatlichen Genehmigung bei der Kirchengemeinde in Kraft. Weitere Auskünfte erhalten Sie im Büro der Grabeskirche.