Grabeskirche St. Josef - Aachen

Aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten

Nachrichten und Mitteilungen

Weitere Termine und Veranstaltungen finden

Sie in unserem Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm 2019

Termine im November 2019

Jeden Freitag im November um 9.00 Uhr: Gottesdienste zum Totengedenken in der Grabeskirche St. Josef Messe in Verbindung mit Sechswochenämtern, Jahrgedächtnissen und ggf. Exequien. Mittwoch, 6. November 2019 um 15.00 Uhr: Kaffeestunde im Begegnungsraum der Grabeskirche Frau Edith Bircken lädt ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 6., 10., 20. und 24. November 2019 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Schweren Herzens? Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit einem Trauerberater oder einer Trauerberaterin in der Marienkapelle der Grabeskirche St. Josef Wer ohne Anmeldung von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren bei einer Trauerbegleiterin oder einem Trauerbegleiter und wird über weiterführende Möglichkeiten der Trauerbegleitung informiert. Alternativ können auch direkt Gespräche vereinbart werden: Gabriele Eichelmann 0241/51 00 15 03
Samstag, 2. November 2019, 18.00 Uhr: Requiem an Allerseelen in der Grabeskirche St. Josef Heilige Messe mit Lichtfeier zum Gedenken an die Verstorbenen, die in der Grabeskirche oder an einem anderen Ort beigesetzt sind. Musikalische Gestaltung: Chorgemeinschaft Haaren e.V. unter der Leitung von Katja Henkes-Rolle.
Dienstag 5. November 2019, 18.00 Uhr: 1. Treffen des Gesprächskreises „Töchter und Mütter“ (5 weitere Abende) Stolberger Str. 2, 52068 Aachen Für viele Frauen beginnt mit dem Tod der Mutter eine Zeit der Auseinandersetzung mit den gelungenen und den schweren Seiten dieser besonderen Beziehung. Es soll das Konzept vorgestellt und gemeinsam Termine geplant werden. Anmeldung: Gabriele Eichelmann, Tel. 0241 / 51 00 15 03.
Mittwoch, 13. November 2019, 18.00 Uhr: 1. Treffen des Gesprächskreises „Ich muss das Leben neu erfinden“ (5 weitere Treffen) Ort: Aachen, Stolberger Str. 2 Viele Menschen machen nach dem Tod eines Angehörigen die Erfahrung, dass nichts mehr ist, wie es war. Wer darüber den Austausch sucht, ist herzlich zu einer geschlossenen Trauergruppe eingeladen. Es soll das Konzept vorgestellt und gemeinsam die weiteren Termine geplant werden. Anmeldung Gabriele Eichelmann, Tel. 0241 / 51 00 15 03. Sa 16. November 2019 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ein Tag, der gut tut und Kraft gibt - Oasentag für trauernde Frauen Ort: Neuer Konferenzsaal der Pfarrei St. Josef und Fronleichnam, Leipziger Str. 17 Ein Tag zum Erfahrungsaustausch in der Trauerzeit, zum Entspannen, gemeinsamen Essen, mit einem kleinen Spaziergang, einer biblischen Trauergeschichte und der gemeinsamen Suche nach Hoffnungszeichen Mindestens fünf, maximal zwölf Teilnehmer, es entstehen Kosten für Mittagessen, Kaffee und Arbeitsmaterial, die vor Ort zu zahlen sind. Anmeldung bis Mi.,13. Nov.2019 Gabriele Eichelmann, Tel. 0241 / 51 00 15 03