Grabeskirche St. Josef - Aachen

Aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten

Nachrichten und Mitteilungen

Weitere Termine und Veranstaltungen finden

Sie in unserem Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2018

Termine im Mai 2018

27. Mai 2018 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Schweren Herzens? Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit einem Trauerberater oder einer Trauerberaterin in der Marienkapelle der Grabeskirche St. Josef Wer ohne Anmeldung von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren bei einer Trauerbegleiterin oder einem Trauerbegleiter und wird über weiterführende Möglichkeiten der Trauerbegleitung informiert. Alternativ können auch direkt Gespräche vereinbart werden: Gabriele Eichelmann 0241/51 00 15 03 Muttertage – Straßenaktion, Gedenkgottesdienst, Filmabende und Gesprächskreis Di 29.5.2018, 18.30 Uhr: Filmabend Es werden in Begegnungsraum der Grabeskirche Komödien mit Themen gezeigt, die sich häufig nach dem Tod der Mutter melden. Titel können aus rechtlichen Gründen nur intern auf Aushängen in der Kirche oder auf Anfrage bekannt gegeben werden. Bei Baguette und französischem Käse steht eine Pilgerreise auf dem Spielplan, auf der Geschwister die Erbauseinandersetzung in ihrer Familie erleben. Die Hauptdarstellerin des zweiten Films, bei dem es leckere Schokolade gibt, fühlt sich zunächst dem Lebenskonzept ihrer Mutter verpflichtet, findet später aber ihren eigenen Weg. Im Anschluss ist jeweils Gelegenheit zum Gespräch. Information und Anmeldung: Gabriele Eichelmann 51 0015 03

Termine im Juni 2018

6., 10., 20., und 24. Juni 2018 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Schweren Herzens? Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit einem Trauerberater oder einer Trauerberaterin in der Marienkapelle der Grabeskirche St. Josef Wer ohne Anmeldung von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren bei einer Trauerbegleiterin oder einem Trauerbegleiter und wird über weiterführende Möglichkeiten der Trauerbegleitung informiert. Alternativ können auch direkt Gespräche vereinbart werden: Gabriele Eichelmann 0241/51 00 15 03 Samstag, Sa 16. Juni 2018 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Oasentag für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Hospiz- und Palliativversorgung „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ (Psalm 22, 2)“ Ort: Genezarethkirche, Vaalser Str., 52074 Aachen Der Oasentag will spirituelle Impulse geben und helfen, die Psalmen als Kraftquelle zu entdecken. Dabei soll auch der Frage nachspürt werden, wie der Glaube Leiderfahrungen Stand halten kann. Leitung: Gabriele Eichelmann und Pfarrerin Bettina Donath-Kress, Anmeldung: info@servicestellehospizarbeit.de oder 0241/ 5153490 Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:30 Uhr: Sterben auf den Reisen der Hoffnung - Gedenkfeier zum Weltflüchtlingstag 2018 in der Grabeskirche St. Josef Der Ökumenische Arbeitskreis Bestattungskultur und die Gemeinschaft Sant‘Egidio wollen an die Menschen erinnern, die auf der Flucht ihr Grab im Mittelmeer oder an einem anderen Ort gefunden haben. Dabei soll 2018 besonders der Frauen gedacht werden, die auf den Fluchtwegen gestorben sind. Donnerstag 28.Juni 2018 und Donnerstag, 6.Dezember 2018 , jeweils 18.30 Uhr: Informationsabend zum Gesprächskreis „Töchter und Mütter“ (6 Abende plus Nachtreffen) Ort: Stolberger Str. 2, 52068 Aachen Für viele Frauen beginnt mit dem Tod der Mutter eine Zeit der Auseinandersetzung mit den gelungenen und den schweren Seiten dieser besonderen Beziehung. Es soll das Konzept vorgestellt und gemeinsam Termine geplant werden. Anmeldung: Gabriele Eichelmann, Tel. 0241 / 51 00 15 03